Update zum kostenlosen SAP Lizenzoptimierungs-Tool

Share this article

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn

Letztes Wochenende hatten wir tolle Neuigkeiten für Sie: SAP bringt für seine deutschen Kunden ein kostenloses Lizenzoptimierungs-Tool heraus. Allerdings klang diese Nachricht einfach zu gut, um wahr zu sein. Unsere Leser haben deswegen natürlich schnell gemerkt, dass das ein kleiner Aprilscherz von uns war.

Wir hatten unseren Spaß dabei, das erfundene Tool OUTLAW (Optimized Utilization and Transparency License Administration Workbench) zu nennen. Allerdings lag im Artikel auch ein Fünkchen Wahrheit, wie wir an den Reaktionen gemerkt haben.

Gerade in einem Absatz haben sich viele Leser wiedergefunden: „In der Vergangenheit haben sich Nutzer immer öfter beschwert, dass SAPs Anforderungen stetig steigen und kaum noch zu erfüllen sind. Nicht nur, dass die Basis Teams ständig unter Druck stehen, die Lizenzsysteme für die jährliche Systemvermessung präsentabel zu machen. Dazu kommen auch noch Themen wie die Indirekte Nutzung, wodurch die Gefahr der Non-Compliance noch größer wird.“ Das bringt die SAP-Problematik wohl für viele Nutzer auf den Punkt.

Die SAP-Lizenzierung ist nicht einfach

Sicherlich ist ein Platzhirsch wie SAP nicht dazu verpflichtet seinen Kunden zu helfen ihren Lizenzverbrauch zu optimieren. Zudem ist die Sprache in den SAP-Verträgen schon immer so verklausuliert, dass lauter Grauzonen entstehen. Diese Unklarheiten können dazu führen, dass Nutzer sowohl überlizenziert als auch zur gleichen Zeit non-compliant sind, da sie beispielsweise nicht die nötigen Lizenzen für die indirekte Nutzung haben.

Neben den ganzen Witzchen und Anspielungen in unserem April-Post steht eins fest: mit der Zeit führen die LAW-Ergebnisse der jährlichen SAP Audits stufenweise zu höheren Lizenzkosten (+22% jährliche Wartungskosten). Diese Kosten können Sie vermeiden, indem Sie Ihr vorhandenes Lizenzinventar klug organisieren. Ist es nicht schlauer diejenigen Lizenzen umzuverteilen, die schon in Ihrem Unternehmen sind?

Die gute Nachricht: Es gibt schon so ein Tool!

Wenn Ihnen die Idee eines SAP Lizenzoptimierungs-Tools gefällt, lassen Sie sich nicht von unserem Aprilscherz entmutigen. Unser Lizenzoptimierungs-Tool samQ hält, was es verspricht und kümmert sich vollautomatisch um Ihre SAP Lizenzen und Ihre Compliance.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.